Seminardetails

Planungsbüro

Kalkulation und Abrechnung von Planungsleistungen Gründung und Führung eines Planungs-/Ingenieurbüros als SHK Handwerksbetrieb

Die Rahmenbedingungen für SHK Handwerksbetriebe ändern sich dauernd. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Neu ist, dass die Geschwindigkeit der sich ändernden Bedingungen stark zugenommen hat. Die SHK-Branche und damit das Handwerk, steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen – die planerische Tätigkeit der SHK Betriebe gehört dazu.

In steigendem Umfang verlangen Industrie-, Gewerbe-, Privatkunden und öffentliche Auftraggeber von den SHK Handwerksbetrieben Planungen auf allen Ebenen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) und der Energieausweis erfordern eine intensive Planung bei Neubau, Sanierung und Modernisierung. Die BIM (Building Information Modeling) steht vor der Tür und die wenigsten Betriebe sind darauf  vorbereitet. Oft ist die planerische Kompetenz in den Betrieben bereits vorhanden. Wird jedoch nicht oder nur unzureichend bewertet und gegenüber dem Kunden abgerechnet.

Der Workshop hat folgende Themenschwerpunkte:

Spezifischer Teil (wird ausführlich behandelt)
- Kalkulation von Angeboten nach HOAI Leistungsphasen 1 - 9
- Kalkulation von pauschalen Angeboten
- Definition von Leistungsbildern (Welche Leistungen muss ich pro Leistungsphase erbringen?)
- Erstellung Mustervertrag HOAI
- Erstellung Mustervertrag Pauschal
- Zeitaufwand für Planungsprojekte
- Erstellung von Vortexten für Leistungsverzeichnisse
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen mit der Handwerkersoftware
- Besprechung VOB/A; VOB/B; VOB/C
- Diskussion und Fragen
u. v. a. m.

Allgemeiner Teil
- Gründung eines Planungs- und Ingenieurbüros aus rechtlicher Sicht
- Rechtsformwahl - Versicherungen - Marketing
- Anforderungen an die Mitarbeiter
- Was wird an Technik benötigt?
- Synergieeffekte mit der ausführenden Firma

Ziel:
Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, ein Planungsbüro zu gründen, am Markt zu etablieren und die geforderten Leistungen zu erbringen.

Unterlagen:
Die Teilnehmer erhalten einen Ordner inkl. Datenträger mit sehr vielen Unterlagen, die direkt in die Praxis übernommen werden können.

 

Unterlagen und Verpflegung sind im Seminar-/Workshoppreis enthalten. Preisnachlass nur gültig am selben Seminartag, nicht auf andere Seminare übertragbar. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.

Kategorie:

2. Unternehmensführung
1. Organisation

Referent:

Dipl. Ing. (FH) Max Braun

Inhaber der Braun Bad und Heizung GmbH und der Braun Ingenieure GmbH in Thannhausen. Max Braun führt selbst erfolgreich ein Ingenieurbüro und einen Bad- und Heizungsbaubetrieb.

Zielgruppen:

  • Chef, Geschäftsführer
  • Alle Sanitär-Heizung-Klima Betriebe die beabsichtigen Planungsleistungen zu verrechnen, ein Planungsbüro zu gründen oder bereits ein Planungsbüro haben und dieses erfolgreich organisieren und am Markt etablieren möchten.
  • Auch für junge Mitarbeiter in Planungsbüros bzw. in der Planungsabteilung geeignet

Datum:

14.11.2018

Nr.:

470

Zeit:

09:00–16:30

Ort:

Günzburg
Günzburg

Raum:

Landgasthof Hotel LindeHauptstr. 289312 Günzburg Bitte melden, falls Übernachtungsmöglichkeit gewünscht!

Standardpreis:

€ 295,00

Preis ab 1. AK-Mitglied / 2. Nichtmitglied:

€ 245,00

Preis ab 2. AK-Mitglied:

€ 195,00

Preis ab 3. AK-Mitglied / 3. Nichtmitglied:

€ 195,00

Veranstalter:

shk-aktiv²

Angehängte Dateien:

Freie Plätze:

genug

Anmeldung:

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht