Seminardetails

Obermonteur - Baustellen effizient führen

Sollen Baustellen erfolgreich abgewickelt werden, braucht es Monteure, die Verantwortung übernehmen können, wollen und dürfen.
Was das bedeutet, wird in diesem Workshop anhand von konkreten Praxisbeispielen aus der Sanitär- und Heizungstechnik erläutert.

Von der Übergabe des Auftrags an den bauleitenden Monteur über das Qualitätsmanagement bei der Ausführung bis hin zur Übergabe und Dokumentation werden die Schlüsselstellen aufgezeigt und Praxiswissen zur optimalen Baustellenabwicklung vermittelt.

Innerhalb dieses Workshops werden baurechtliche Formalitäten, die für die Obermonteure wichtig sind, besonders berücksichtigt.

Alles in allem ein Workshop, der folgenden Anforderungen Rechnung trägt. Aktive Mitarbeiter erfahren eine Aufwertung Ihrer Arbeit. Chefs werden entlastet, weil sie verantwortungsbewusste Mitarbeiter vor Ort haben, auf die sie sich verlassen können.

Ihr Nutzen:

  •  Mehr Ertrag bei Baustellen
  • Weniger Stress durch bessere Organisation 
  • Mehr Spaß bei der Arbeit
  • Engagierte Mitarbeiter

 

Inhalte:

 Arbeitsvorbereitung

  • Materialdisposition
  • Übergabegespräch
  • Zeitplanung, vorausschauendes Arbeiten
  • Materialaufnahme, Kontrolle
  • Checklisten für die Organisation

 

Ausführung der Arbeiten

  • Qualitätsmanagement
  •  Arbeitsorganisation, Betriebsmittel
  • Pausenzeiten, Unterbrechungen
  • Vergleich geplante Leistungen / tatsächlich ausgeführte Leistungen
  • Reklamation
  • Materialvorbereitung, Werkstattarbeiten
  • Bautagebuch
  • Baustellenordner

 

Abnahme und Dokumentation

  • Aufmaß der Arbeiten
  • Regiearbeiten und Zusatzaufträge
  • Abnahme der Arbeiten
  • Auftragsschluss und Übergabe
  • KVP- so werden wir immer besser

 

Juristische Hintergründe, Klassiker

  • Gewährleistung
  • Verzug
  • Bedenken anmelden
  • Änderung bei der Ausführung
  • Rapportarbeiten
  • Vertretungsberechtigte des Bauherrn

sowie...Praxis, Praxis, Praxis!

Unterlagen:
Die Teilnehmer erhalten praxisgerechte Unterlagen, die unmittelbar in den eigenen Betrieb übernommen werden können.

Kategorie

  • 1. Organisation
  • 2. Unternehmensführung

Datum

20.01.2023

Nr.

385

Zeit

09:00–16:00 Uhr

Ort

Großraum Mannheim - Ladenburg
Großraum Mannheim - Ladenburg

Referent

Peter Leuschner, shk-aktiv²

Porträt

geb. 1960, verheiratet, drei Kinder, ist gelernter Gas- und Wasserinstallateur, Dipl.-Ing. der Versorgungstechnik und autorsierter Prozessberater für das Programm unternehmensWert:Mensch.

Er führte das Geberit Informationszentrum, das pro Jahr mehr als 5.000 Seminarteilnehmer hat. Als alleinverantwortlicher Geschäftsführer
leitete er ein Unternehmen für Badrenovierungen im gehobenen und exklusiven Marktsegment. Als Niederlassungsleiter hat er eine Verkaufsniederlassung für Heizungstechnik als Profit Center aufgebaut. Heute ist er selbstständiger Unternehmensberater in der SHK-Branche.

Seine Spezialgebiete sind Organisation, Marketing, Vertrieb und Verkauf von Komplettleistungen. Er ist ausgewiesener Branchenkenner
auf allen Stufen des Vertriebsweges (Hersteller, Handel, Handwerker).

Standardpreis

€ 385,00

Preis ab 1. AK-Mitglied / 2. Nichtmitglied

€ 335,00

Preis ab 2. AK-Mitglied

€ 285,00

Preis ab 3. AK-Mitglied / 3. Nichtmitglied

€ 225,00

Zielgruppen

  • Obermonteure
  • Handwerkliche Mitarbeiter von SHK-Betrieben (Monteure, Obermonteure, Servicetechniker etc.)
  • Chefs und ihre Obermonteure, die ihre Baustellenorganisation nachhaltig verbessern möchten

Veranstalter

shk-aktiv²

Angehängte Dateien

Freie Plätze

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht