Seminardetails

Der Monteur als Visitenkarte des Unternehmens

Kunden begeistern, schwierige Situationen meistern, wertvolle Energien erhalten!

In diesem Praxistraining geht es darum, wie Ihre handwerklichen Mitarbeiter durch souveränes Auftreten beim Kunden Begeisterung, weniger Reklamationenund direkte Weiterempfehlungen erzeugen können.
Die Teilnehmer üben serviceorientierte Verhaltensweisen, die zu einer deutlich höheren Kundenzufriedenheit führen und dem Mitarbeiter reibungslosere Abläufe und mehr aufbauende Erfolgserlebnisse bescheren.
Dieses erprobte Praxistraining befähigt die Teilnehmer, gerade auch in anspruchsvollen Situationen bei herausfordernden Kunden sicher und sympathisch zu agieren. Stress-Situationen werden gemeistert, der Mitarbeiter lernt somit gut für sich zu sorgen. Mehr Energie, weniger Krankheitstage, ein angenehmeres Miteinander und besseres Betriebsklima nutzen allen.

Der im Handwerk erfahrene Praxistrainer Stefan Grassmann gestaltet diesen aktivierenden, humorvollen und lebendigen Seminartag, aus denen die Teilnehmer neu motiviert, frisch aufgeladen und mit vielen, sofort umsetzbaren Anregungen gehen werden.

Unterstützen Sie Ihre wertvollen Mitarbeiter mit diesem wirkungsvollen Training und erhalten Sie sich Ihre besten Fachkräfte!

Seminarziele:

  • Kennen der Kundenperspektive und der Kundenbedürfnisse
  • Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Kundentypen bei der Auftragserfüllung, auch in herausfordernden Situationen (wie Reklamationen).
  • Bewusster Auftritt – Sprache , Körpersprache, Mimik
  • Mehr Freude an der Arbeit, mehr Wertschätzung, Entlastung im Arbeitsalltag, souveräne Kommunikation mit Kunden, aber auch mit Chef und Kollegen.

 

Inhalte:

  • Die besondere Bedeutung des Monteurs und Servicetechnikers  vor Ort beim Kunden als Dienstleister und Wunscherfüller
  • Achtung, Auftrag! Die Bedürfnisse des Kunden kennen
  • Die wichtigen Schlüsselsituationen bei der Auftragserfüllung kundenorientiert gestalten, von der Begrüssung bis zur Präsentation der Leistung, Abnahme und Verabschiedung
  • Bewusst für Vertrauen, Sicherheit, Begeisterung und Empfehlung beim Kunden sorgen
  • Erfolgreicher Umgang mit „Problemkunden“ (besserwisserische, kontrollierende, aufgebrachte …)
  • Vertrauen schaffen, schwierige Situationen beim Kunden gekonnt entschärfen
  • Selbst für mehr erlebte Wertschätzung, leichteres Arbeiten und mehr Leistungsfreude im Arbeitsalltag sorgen

Unterlagen:

Die Teilnehmer des Seminars erhalten im Nachgang eine ausführliche Dokumentation (Fotodoku) der im Seminar erarbeiteten Inhalte als PDF

Kategorie:

3. KD/Wartung/Service

Referent:

Stefan Grassmann, Simonis ServiceKultur

Teilnehmerstimme: „Der Tag war total spannend – so macht Lernen Spaß!“

Zielgruppen:

  • Mitarbeiter, von Sanitär- und Heizungsunternehmen, die schwerpunktmäßig im Kundendienst eingesetzt sind
  • Handwerkliche Mitarbeiter von SHK-Betrieben (Monteure, Obermonteure, Servicetechniker etc.)

Datum:

25.06.2019

Nr.:

481

Zeit:

09:00–17:00

Ort:

Großraum Stuttgart
Großraum Stuttgart

Standardpreis:

€ 385,00

Preis ab 1. AK-Mitglied / 2. Nichtmitglied:

€ 335,00

Preis ab 2. AK-Mitglied:

€ 285,00

Preis ab 3. AK-Mitglied / 3. Nichtmitglied:

€ 225,00

Veranstalter:

shk-aktiv²

Angehängte Dateien:

Freie Plätze:

genug

Anmeldung:

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht